Nachwuchs-Kicker! Mehr als 100 Teams in Gerasdorf: Am 4. und 5. April

Es war für mich ein ganz und gar außergewöhnliches Ereignis, als ich im Vorjahr bei der Eröffnung eines internationalen Nachwuchs-Fußballturniers auf dem Platz des SV Gerasdorf feststellen durfte, dass aus halb Europa Kinder und Jugendliche angereist waren, die ein wahres Fußballfest in Gerasdorf feierten, im Rahmen des Danube Challenge Cup.

Ich war und bin der Meinung, dass diese sportliche Vernetzung auf internationaler Ebene, dass die Freundschaften, die so entstehen, ganz besonders wertvoll sind – und Gerasdorf zu einem Austragungsort einer wunderbaren Veranstaltung machen. Ich bin froh, dass sich Sport-Stadtrat Michael Kramer dieses Jahr schon mehr darum gekümmert hat, diese Veranstaltung auch einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Wir haben dem Turnier, das dieses Jahr am Osterwochenende stattfindet, auch im Vorfeld eine Seite im Gemeindekurier gewidmet, und versuchen, innerhalb Gerasdorfs darauf hinzuweisen, dass man am 4. April ab 9 Uhr zuschauen kann, dass am Abend des 4. April (19:30 Uhr) eine Willkommensfeier für die vielen jungen Gäste in Österreich stattfindet, und am 5. April – nach vielen weiteren Spielen – um 17 Uhr die Siegerehrung auf dem Platz des SV Gerasdorf in der Teichgasse.

Klar ist der Termin zu Ostern nicht ganz glücklich. Aber er ist auch unumgänglich, weil die meisten Jugendlichen zu Ostern eben Ferien haben und zu einem solchen Termin fahren können. Und der Termin zu Ostern ist seitens der überregionalen koordinierenden Stellen der bessere Termin, zu dem noch mehr Teams erwartet werden. Der SV Gerasdorf hat diesen Termin bekommen, weil er sich als Veranstalter bewährt hat. Auch das ist etwas Besonderes.

Ausdrücklich zu danken ist Horst Lukaseder, der seitens des SV Gerasdorf die treibende Kraft hinter den großen Entscheidungen und auch den vielen kleinen Arbeiten ist. Ohne ihn würde es Gerasdorf als Austragungsort dieses sportlichen und auch gesellschaftlichen europäischen Großereignisses nicht geben. – Hier übrigens noch der Link zur Facebook-Fanseite des SV Gerasdorf!

Ihr/Dein/Euer
Lukas Mandl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s