Tempo: Die Teams stehen!

Die neue Stadtregierung hat in ihrem Arbeitsprogramm zu fast vier Dutzend Projekten fixiert, dass sie zur Umsetzung dieser Projekte Teams bildet, deren Mitglieder von beiden Stadtregierungs-Parteien nominiert werden. Die beiden Klubsprecher Florian Gratzl und Thomas Puchter (Bild) hatten daher als erste große Aufgabe nach der Konstituierung des Gemeinderates diese Teams zusammenzustellen.

Mit einem ganz großen Dankeschön darf ich berichten, dass Florian und Thomas es innerhalb von weniger als einem Monat geschafft haben, diese Dutzenden Teams zusammenzustellen – mit jeweils bis zu sechs Mitgliedern. Jetzt geht es darum, dass die Teams eigenverantwortlich an die Arbeit gehen – aber geben der Bürgermeister und ich Unterstützung und alles andere, was dazugehört.

Wie alle unsere Gemeinderats-Mitglieder darf auch ich in einigen Teams als Mitglied mitwirken. Die meisten dieser Teams habe ich am Samstag kontaktiert um die ersten Arbeitsschritte zu planen. Hier im Blog werde ich hin und wieder die Teams und ihre konkreten Arbeitsbereiche vorstellen. Und ich werde selbstverständlich auch darüber informieren, wer in den anderen Teams mitwirkt. Schließlich sollen die an den Projekten arbeitenden Gemeinderats-Mitglieder ja für die Bürgerinnen und Bürger namentlich bekannt und erreichbar sein.

Die Teams, in denen ich speziell als Mitglied mitwirke, sind folgende:

  • Gerasdorfer Gedenken
  • Mehr Demokratie
  • Vertrauen durch Transparenz
  • Elektronischer Akt
  • Abfallwirtschaft-Neu
  • Bild- und Textservice für Vereine
  • Anti Fluglärm
  • VOR-Tarife

Zum Teil sind das durchaus heiße Eisen 😉 bzw. zumindest Themen, die einen langen Atem verlangen. Aber „von nix kommt nix“. Also gehen wir’s an!

Ihr/Dein/Euer
Lukas Mandl

Ein Gedanke zu “Tempo: Die Teams stehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s