Brandeinsatz: Danke an unsere Feuerwehren

Das war kein schöner Moment, als ich am Mittwoch im Rathaus gesessen bin und eine Mitarbeiterin nach der Mittagspause hereingekommen ist und von einem Brand eines Hauses erzählt hat, den die Feuerwehr gerade bekämpfe – genau genommen waren unsere FF Gerasdorf und die FF Seyring im Einsatz, mit Unterstützung aus Floridsdorf.

Viele Medien haben berichtet, wie hier die NÖN. (Das Bild hier stammt von der FF Gerasdorf.)

Natürlich ist es übel, wenn ein Haus brennt. Aber nur durch den beherzten, schnellen, professionellen und auch mutigen Einsatz unserer – freiwilligen! – Feuerwehrmitglieder konnte Schlimmeres verhindert werden. Außerdem sind keine Menschen zu Schaden gekommen. In solchen Momenten merkt man, dass es nicht nur schöne Worte sind, wenn man über die Einsatzbereitschaft, die Ausrüstung, die Kameradschaft und die fachliche Qualifikation der Feuerwehrmitglieder spricht, sondern dass dahinter ein nicht wegzudenkender Sicherheitsfaktor für unsere Stadtgemeinde steht.

Daher: Tausend Dank und gut Wehr!

Übrigens: Wer die Wehren unterstützen will, kann und soll zu den Floriani-Feiern kommen und fleißig konsumieren. Es sind auch wirklich immer schöne Feste. Sie finden heuer am 9. Mai am Nachmittag in Seyring und am 17. Mai am Vormittag in Gerasdorf statt.

Ihr/Dein/Euer
Lukas Mandl

Ein Gedanke zu “Brandeinsatz: Danke an unsere Feuerwehren

  1. Auch wenn es uns hier nicht betroffen hat, möchte ich auch unseren Dank aussprechen, auf Facbook habe ich das ja schon getan und der Familie alles Gute gewünscht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s