Pflegeheim Gerasdorf in der SeneCura-Landkarte

20150702_140835

Das macht Freude: Am Donnerstag im Landtag ist mir der Folder der SeneCura in die Hände gefallen, in dem das geplante Pflegeheim Gerasdorf erstmals aufscheint.

Nach jahrelanger Arbeit für das Pflegeheim Gerasdorf auf Landesebene, nach einer schier endlosen Verzögerung auf der Gemeinde-Ebene, noch während der Sicherstellung des angepeilten Standortes, darf ich nun erstmals eine Landkarte sehen, in dem das SeneCura Pflegeheim Gerasdorf aufscheint. Schön!

Manchmal braucht man in der Politik einen wirklich langen, langen Atem. Und ganz groß wird die Freude erst sein, wenn das Pflegeheim fix-fertig eröffnet ist. Die Stadtregierung arbeitet daran, wie im Arbeitsprogramm vorgesehen.

Ihr/Dein/Euer
Lukas Mandl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s