Kindergarten Kapellerfeld schon jetzt bereit für den Start im September

20150708_135205

Nachdem wir kurz nach dem Start der neuen Stadtregierung festgestellt hatten, dass es in Kapellerfeld – erfreulicher Weise! – einen deutlichen Anstieg der Kinderzahl gibt und wir daher zwei neue Kindergarten-Gruppen brauchen, haben wir erstens ein System geschaffen, mit dem wir in Zukunft nicht erst wenige Monate vor dem Start eines Kindergarten-Jahres wissen, wieviele Kinder neu dazukommen werden; und zweitens haben wir im Eilzugstempo einen Zubau für den Kindergarten geplant und finanziert. Ohne die wirklich intensive Arbeit speziell durch Finanz-Stadtrat Johann Schneider sowie das Tempo und die Flexibilität von Familien-Landesrätin Barbara Schwarz und ihren Leuten wäre das nicht so schnell möglich gewesen.

Die neuen Gruppen und der zusätzlich notwendige Bewegungsraum werden im Herbst fertig, aber noch nicht vor dem Beginn des Schul- und Kindergartenjahres. Wie vor dem jüngsten Zubau, der noch nicht lange her ist, hat Frau Direktorin Eva Schauhuber mit ihrem Team einen Bewegungsraum tip-tip als Gruppenraum hergerichtet, mit dem die Kinder im September in das neue Jahr starten werden (siehe Bild). Und Frau Direktorin Schauhuber hat auch super neue Mitarbeiterinnen, die im vergrößerten Kindergarten gebraucht werden, ausgesucht. Ich durfte am Mittwoch mit ihnen sprechen. Auch Bürgermeister Vojta hat zugestimmt, die beiden aufzunehmen. Die formal notwendigen Beschlüsse werden auch rechtzeitig fallen – dafür ist ein halbes Jahr Zeit. Beide leben in unserer Stadt – in Kapellerfeld bzw. Seyring. Dadurch gibt es nicht nur kurze Arbeitswege, sondern auch eine enge Bindung.

Danke an alle, die mitgeholfen haben, diese Herausforderungen zu bewältigen – im Interesse der Kinder!

Ihr/Dein/Euer
Lukas Mandl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s