Team-Klausur der Stadtverwaltung: Eine „Motivations-Spritze“

20151015_111652

Vor zehn Tagen war die zweitägige Team-Klausur mit den Kolleginnen und Kollegen, die in der Gerasdorfer Stadtverwaltung arbeiten, zu Ende. Auch die Vorsitzenden der Gemeinderats-Ausschüsse hatten die Möglichkeit, teilzunehmen.

Noch immer hallt die Team-Klausur in mir nach. Ich durfte so viel an Engagement, persönlichem Einsatz, Identifikation mit den einzelnen Aufgaben erleben, dass ich wirklich dankbar bin, in einer Stadt leben zu dürfen, in der von den Menschen der Stadtverwaltung die Arbeit „mit Herz und Hirn“ gemacht wird.

Egal ob im Stadtamt, im Außendienst, in den Schulen und Kindergärten, im Abfallsammelzentrum, in anderen Einrichtungen der Stadtgemeinde…: Hier sind Menschen am Werk, die Fachleute in ihren Bereichen sind, die gut zusammenarbeiten, die auch jeweils die Arbeitsbereiche der anderen Kolleginnen und Kollegen berücksichtigen, und die wirklich das Wohl der Bürgerinnen und Bürger, das Interesse unserer Heimatstadt Gerasdorf im Auge haben.

Dafür danke ich!

Und ganz persönlich danke ich auch für die „Motivations-Spritze“, die mir diese zwei Tage des intensiven Zusammenarbeitens mit mehr als 70 Menschen der Stadtgemeinde – weil leider nicht alle dabei sein konnten, aber die große Mehrheit schon – gebracht hat. Gerade weil ich weiß, wie viel uns allen eine funktionierende Stadtverwaltung bedeutet, „hau‘ ich mich umso mehr ins Zeug“. Danke!

Ihr/Dein/Euer
Lukas Mandl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s