Emil (8) aus Gerasdorf ist Preisträger beim Bibliotheken-Award

2015-11 Lesekids

Im Rahmen des Bibliotheken-Award von www.treffpunkt-bibliothek.at hat Emil Hoffmann aus Gerasdorf den dritten Platz in der Kategorie „Persönliches Engagement“ errungen.

Überzeugt hat die Jury das Projekt „Lesekids“, das der achtjährige Emil erfunden hat. Die Medien haben berichtet (siehe Bild).

Nichts kombiniert die Aufnahme von Wissen mit eigener Kreativität so gut wie Lesen. Lesen ist die Voraussetzung für Bildung. Und Bildung ist das Einzige, was wir unseren Kindern mit Sicherheit vererben können, indem wir Kindern ein gutes Beispiel geben, und das Lesen in einem guten Rahmen ermöglichen. Niemand hat in Gerasdorf so viel Anteil an einer guten Entwicklung in diese Richtung wie Gemeinderat Christian Hoffmann, der Papa von Emil.

Herzlichen Dank an Christian, an Emil, an das gesamte Team der Stadtbücherei Oberlisse, und an alle, die mithelfen…

Ihr/Dein/Euer
Lukas Mandl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s